Top Social

.

FASHION FRIDAY // BE MY VALENTINE LOOK

27 Januar 2017



Hallo meine Lieben,

gefühlt rast die Zeit geschwind an mir vorbei und herzlich gern könnten die Tage an die 72 Stunden haben, dagegen hätte ich wohl wirklich nichts einzuwenden. Nichtsdestotrotz möchte ich meinem Versprechen gerecht werden und wenigsten einen Post pro Woche zustande bringen. Der Fashion Friday liegt mir ehrlich sehr am Herzen und möchte es wahrlich nicht missen, diesen wöchentlich für euch abzutippen. Darum bin ich auch so froh, noch am Ende des vergangenen Jahres eine Shooting Session mit Hendrik eingelegt zu haben, bei welcher wir auch den heutigen Look/den Look, welchen ich euch heute zeige, geknipst haben. 


Als ich vor bereits etlichen Wochen mit einer lieben Freundin über mögliche Blogposts für das Jahr 2017 sprach kamen wir, vielmehr sie, auf die Idee eine Art Valentinstag Serie auf dem Blog zu starten. Diese Serie soll auch das heutige Outfit beinhalten. Ich dachte mir also, dass ich euch einen Look zeigen möchte, welchen ich wohl zu einem Valentinstagsdate tragen würde… 


Egal ob Kinobesuch oder Dinner, ich finde dieser Look ist casual, aber auch schick genug, um ihn an diversen Anlässen tragen zu können, besonders wenn euch eure Verabredung überraschen möchte und ihr gar nicht wisst, wo es euch an dem Tag oder Abend hinverschlagen wird. 



Das heimliche Highlight des Look ist und bleibt das Top, welches ich vor einer Weile bei Primarjk erstanden habe, es ist weiblich, mädchenhaft und für den Valentinstag passen in einer zart rosa Farbe. Ich mag den Schnitt sehr gern und doch kann man es so kombinieren, auch im doch so kalten Februar nicht zu erfrieren… Dazu kombiniert habe ich einen weißen Blazer, da ich fand, ein schwarzes Exemplar, hätte den Look zu förmlich und „hart“ wirken lassen. Erstanden habe ich das gute Stück vor knapp einem Jahr im NewYorker Sale. Tatsächlich muss ich zugeben, dass sich NewYorker zu einem echt tollen Laden entwickelt hat, bei dem man ab und zu ein echten Goldstück erhaschen kann.

Die Patchwork Jeans nimmt dem Look das romantische und man ihn für mich tragbarer. Ich würde die Kombination nicht als Stilbruch betiteln wollen und doch könnte man, wenn man wolle. Ich fühle mich viel wohler, wenn der Look gebrochen wird und das mädchenhafte in den Hintergrund rückt .. Gekauft habe ich die Jeans vergangenen Herbstanfang bei H&M und seither ist sie eine meiner liebsten Unterteile..


Nun kommen wir auch schon zu der Tasche. Die kleine Schwarze ist wohl die Tasche, welche ich am aller längsten besitze. Sie stammt von H&M und wurde damals im Sale für nur 3€ gekauft und ist qualitativ der Wahnsinn. Ich kenne keine Tasche, welche so viele Ausflüge und Partys miterlebt und dementsprechend überstanden hat, ohne weiter beschädigt worden zu sein. Ich liebe sie, denn es passt gerade genug hinein und doch ist kein Platz für unnötigen Ballast. Passend für den Abend im Kino oder zum Essen gehen. 








Uhr und Collier in Silber mag ich wahnsinnig gern. Die Uhr hat für mich einen eher sentimentalen Wert, auch wenn ich sie aktuell eher weniger trage. Erstanden hatte ich sie vor knapp 3 Jahren über Kleiderkreisel. Bei den Schuhen viel die Wahl sehr leicht. Bequem geht über alles, wie ich finde und nichts ist schlimmer als geschwollene Füße von unbequemen Schuhen, da können sie meinetwegen noch so hübsch anzusehen sein. Den Schuhen schrieb ich damals sogar eine Liebeserklärung und auch von meinen Mitmenschen bekomme ich noch heute häufig Komplimente. Der Schuh ist ein Adidas Stan Smith und auch wenn er nicht mehr alle hübsch anzusehen ist, mag ich ihn nach wie vor sehr gern.

So, dass war auch schon meine Outfit Inspiration für den Valentinstag im Jahr 2017.

Wenn euch dies noch nicht genug Inspiration war, dann schaut doch gern bei dem Look des vergangenen Jahres vorbei, ich würde mich sehr freuen. 

Kommentare on "FASHION FRIDAY // BE MY VALENTINE LOOK"
  1. Sehr schönes Outfit💓! Die Tasche und das Top gefallen mir sehr!
    LG♡, Wiktoria☀︎ von http://wikilittlekiwi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch immer sehr Fan davon Looks zu brechen und alles auf meine Art und Weise zu stylen. Gefällt mir sehr gut das Outfit.

    Liebe Grüße
    Annika von http://femme-pure.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Outfit :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, sowie Lob und Verbesserungsvorschläge sind gern erwünscht. Beleidigungen werden jedoch gelöscht.

Auto Post Signature

Auto Post  Signature