Top Social

.

BLOGMAS #4 // NOVEMBER - MEIN PERSÖNLICHER MONATSRÜCKBLICK

06 Dezember 2016






Halli Hallo meine Lieben, 
verspätete berichte  ich euch heute nun auch einmal von meinen Erlebnissen aus dem Monat November. Momentan habe ich echt viel um die  Ohren und genieße es so viel Zeit wie möglich mit meinem Freund, Freunden und der Familie zu verbringen. Ich Hofe doch. dass ihr das verstehen könnt. Nichtsdestotrotz möchte ich mein versprechen nicht brechen bis zum 24.12. diesen Jahres im Dezember 24 Beiträge zu veröffentlichen und darum kommen wohl an den nächsten Tagen ein paar ehr online .. 


Der November war für mich kein Gewöhnlicher. Nachdem ich wettertechnisch vom Oktober sehr enttäuscht war, hat es der November mehr als wett gemacht. Der November hatte viel mehr Sonnentage ich konnte endlich ein großes Vorhaben meiner herbstlichen 2-Do Liste streichen und so ging es gleich zweimal gemeinsam mit meinen Eltern raus in den Harz zum Spazieren gehen .. 

Nach dem uns der erste Spaziergang nach Friesdorf in ein kleines beschauliches Café führte, fuhren wir beim zweiten Mal zum Josephskreuz. Das Josephskreuz wurde doch tatsächlich vom gleichen Architekten entworfen, wie der Eiffelturm. Nach dem wir den Fußmarsch zum Kreuz beschritten hatten wagten wir den Aufstieg. Oben angekommen brauste der Wind nur so, so dass die Aufnahme von Bildern beinahe unmöglich war. Ich hielt mir nur brav die Ohren zu, zu dem Zeitpunkt plagte mich noch eine Gehörgangsentzündung, und schaute mir die Sehenswürdigkeiten der Umgebung an .. Nach dem wir wieder unten ankamen fuhren wir noch in die zauberhafte kleine Stadt Stolberg. Für mich wirkt Stolberg immer wieder aufs neue, als sei sie, die Stadt, aus dem Märchenbuch entsprungen. Die Häuser sind so klein und wunderschön zu gleich und zwischen den kleinen Häusern lassen sich süße kleine und vor allem gemütliche Cafés ausfindig machen ..  


Über meinen ersten Ausflug in den Harz gemeinsam mit meinen Eltern habe ich euch bereits hier berichtet. In dem Beitrag ging es unter anderem auch darum, wie schnell sich Meinungen und Ansichten aus der Kindheit 180 Grad wenden können .. 




Mein kleiner großer Neffe feiert am 4. November seinen zehnten Geburtstag. Geschenkt bekam er von mir einen Kinobesuch mit anschließender Pyjama-Party bei mir ;) Er freute sich riesig und zeigte jedem seiner Gäste stolz den von mir erstellten Gutschein. Ich freute mich umso mehr, hihi. 
Letzten Montag erst holte ich meine Schwester von der Arbeit ab, mein Schwager und Neffe taten es mir gleich. Gemeinsam wurde etwas gebummelt und über den Weihnachtsmarkt spaziert wo ebenso etwas geschlemmt wurde. Anschließend besuchten sie mich in meiner Wohnung :) Ich freute mich sehr, dass sie ihnen gefiel und mein Neffe auch trotz fehlenden Fernsehers gern bei mir übernachten möchte :D








Und wie hätte es auch anders sein sollen, natürlich  gab es auch im November eine haarige Veränderung. Endlich habe ich mich von meinen unendlich kaputten Spitzen  getrennt und auch farblich wurde den Haaren ein kleiner aber neuer Anstrich verpasst. Ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis und so so froh endlich wieder gesündere Haare zu haben, denn nicht ist schlimmer als totes Haar, so meine Meinung. Ich finde es auch immer ganz furchtbar, wenn die Haare durch Heizungsluft und kalte Temperaturen geschädigt werden. Ich habe endlich die Lösung gefunden, magst du sie auch wissen, dann lass mich das doch gern in den Kommentaren wissen :)

Auch in meiner Wohnung hat sich im letzten Monat einiges getan, beinahe täglich habe ich mit der Umgestaltung und Montage von Dingen verbracht. Ständig stellte ich Sachen um, weil sie an einem anderen Fleck doch besser aussahen oder gar praktischer sind. Der Prozess ist noch lange nicht abgeschossen, so fehlt zum Beispiel noch meine gesamte Bildergalerie. Beispielsweise habe ich mir erst einen großen Wunsch erfüllt, welchen ich mir vermutlich von meinen Eltern zu Weihnachten schenken lasse, seid gespannt. Aber zumindest habe ich es unter anderem geschafft mein kleines Reich eine wenig weihnachtlich zu gestalten, so dass auch ich als kleiner Grinch in Weihnachtsstimmung gekommen bin, Caro sei Dank ! 




GEÄRGERT


Habe ich mich im letzten Monat besonders über meinen Nachbar .. Welcher stets und ständig bis spät in die Nacht übertreiben laut meint Musik hören zu müssen - argh!


GEFREUT 

Habe ich ich im letzten Monat über den Fortschritt in meiner Wohnung, aber auch dass mein Freund das erste Mal bei mir übernachtete und ich ihm Halle ein wenig schmackhafter habe machen können. Ebenso schmiedeten wir Urlaubspläne für das kommende Jahr und die Vorfreude steigt stetig. 


GELIEBT 

Tee, Tee und nochmals Tee. Ich war nie wirklich der übertriebene Teeliebhaber doch besonders in den letzten Wochen konnte man fast meinen, dass sich meine Kaffesucht in eine Teeliebe wandelte. Aber hey! noch immer geht nichts aber auch wirklich nichts über frisch gebrühten Kaffee !


WIEDERENTDECKT!

Musik von Avril Lavigne und Bushido - OMG! Ich habe so viele toller Erinnerungen aus meiner frühe Jugend revuepassiveren lassen können <3  Außerdem habe ich meine Timberlands im vergangenen Monat öfter dennje getragen, so dass ich sogar bereits mit dem Gedanken spiele mir ein zweites Paar zu kaufen, doch eine derartige Anschaffung sollte wirklich mehr als gut überdacht werden, aber mal schauen was der Winter - Sale mit sich bringt .. 


LIEBSTER LOOK 

Definitiv die Kombi aus meiner neuen Camouflage Jeans von Zara und meinem geliebten Zara Mantel in welchem ich gefühlt lebe. Ab machen Tagen komme ich mir schon etwas doof vor, ihn euch täglich auf Snapchat (fxxnstxxb) zu zeigen, haha :D Den Look könnt ihr hier noch einmal ausführlich sehen und nachlesen. 




So und nun wünsche ich euch und euren Liebsten einen wunderschönen  zauberhaften Nikolaustag :*
  
1 Kommentar on "BLOGMAS #4 // NOVEMBER - MEIN PERSÖNLICHER MONATSRÜCKBLICK "
  1. Toller Rückblick :-) Deine Haare sehen wirklich sehr schön aus :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, sowie Lob und Verbesserungsvorschläge sind gern erwünscht. Beleidigungen werden jedoch gelöscht.

Auto Post Signature

Auto Post  Signature