Powered by Blogger.

AUFLÖSUNG - FALL BUCKET LIST 2016





Halli Hallo meine Lieben, 


im Spätsommer steckte ich mir bereits einige Ziele und nahm mir Dinge vor, welche ich unbedingt im Herbst erledigen wollte. Ob ich meinen Plan anhalten konnte und in wie fern es mir gelungen ist meine Liste abzuarbeiten, dass erfahrt ihr im heutigen Beitrag ..

{x} Äpfel pflücken   🍎🍏🌳

{} Ein neues Herbstgetränk ausprobieren  🍹🍂

{} Herbstlich Dekorieren 🍂
Es hat mir so viel Freude bereitet meine erste eigene kleine Wohnung in einem herbstlichen Glanz erstrahlen zu lassen.

{x} Ein neues Kürbis Rezept probieren 🍞🎃

{-} Einen Apfelkuchen backen 🎂🍎
Leider habe ich es nicht geschafft ihn zu essen, aber ihn zu verspeisen zählt ja auch ein bisschen :D

{} Lange Spaziergänge unternehmen 👫👣
Gleich zwei Mal bin ich mit meinen Eltern raus in den Harz gefahren. Die Zeit habe ich sehr genossen!

{-} Im Wald in den Blättern  tummeln 🍂🍁🌿
Zählt es darin rumzuhüpfen?

{} Einen Serien Marathon starten 🎭🎬📺
Ohja! Das habe ich wohl durch & durch einhalten können. Penny Dreadful wurde in kürzeste Zeit durchgeschaut und nun bin ich der Serie Gilmore Girls verfallen...

{x} Zu einer Halloween Party gehen 👻💃🏼🍷

{x} Den Geruch von Lagerfeuer inhalieren 🔥

{x} Einen Kürbis aushöhlen und schnitzen🎃
Auch dieses Vorhaben konnte ich durch den doofen Umzugsstress nicht umsetzen und bei der Nässe wäre ermiss wohl weggeschimmelt ..

{x} Ein herbstliches Picknick zelebrieren 🍽🍶🌻
Leider war der Oktober weniger schön als erwartet, so dass dieses Vorhaben definitiv im kommenden Jahr nachgeholt wird.

{} Eine berühmte Novelle lesen 📖
Tatsächlich habe ich es geschafft auch diesen Punkt in die Tat umzusetzen und so habe ich begonnen "das Bildnis des Dorian Grey" von Oscar Wilde zu lesen. Bisher bin ich verzaubert!

{} Kerzen in herbstlichen Duftnoten anzünden 🕯
Na das war ja klar. Ich liebe Kerzen und besonders tolle Duftnoten. 

{} Eislebener Wiesenmarkt 🎠🎡🎢
Wie könnte man sich denn auch das Spektakel des Jahres entgehen lassen, immerhin trifft man hier immer Hunz und Kunz und es ist immer wieder schön all die Gesichter wieder zu sehen. 

{} * Ganz viel Lebensfreude haben und jeden Tag auskosten 🌚
Tatsächlich habe ich mehr denn je unternommen und so viel Zeit mit Freunden und Familie verbracht, wie nur möglich. Mir ist ebenso aufgefallen, dass ich die Zeit mit meinen Liebsten immer mehr schätze, seit ich aus dem Nest gehüpft bin. 


Fazit: 
8:6:2  keine schlechte Bilanz. Dennoch ist es ein Ansporn im nächsten Jahr besser an meinen Vorhaben zu arbeiten und vielleicht schon bald alles abhaken zu können! 




Lasst mich doch super gern wissen, was euer tollstes Erlebnis im Herbst 2016 war..

xx, 
   

1 Kommentar

  1. Schöner Post! Mein schönstes Erlebnis im Herbst 2016 war, dass ich meine Beste Freundin nach einem halbem Jahr wiedergesehen habe, da sie 486km von mir entfernt wohnt.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
    LG♡ Wiktoria von wikilittlekiwi.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, sowie Lob und Verbesserungsvorschläge sind gern erwünscht. Beleidigungen werden jedoch gelöscht.