Powered by Blogger.

FASHION FRIDAY // VINTAGE LOVER




Halli Hallo meine Lieben,

ich wünsche euch einen wundervollen Start in das Wochenende. Im heutigen Post getreu zum Fashion Friday, zeige ich euch einen Lieblingslook von mir, welchen ich derzeit täglich tragen könnte, würde das Wetter nur mitspielen ..  Zudem möchte ich euch etwas über meiner Liebe zu Vintage Mode berichten und euch einige Tipps mit auf den Weg geben .. 






DER LOOK


Für mich hat dieser Look etwas ganz besonderes an sich und doch spiegelt er vollkommen meinen Stil wieder, wenn man es denn Stil nennen mag. Ich bin was dieses Thema angeht sehr kritisch und denke, dass ich mich noch immer in der Selbstfindungsphase befinde.. Also wer weiß, wo die Reise hingeht. Doch ich schweife wieder einmal ab, also zurück zum Thema ..


Der Look besteht aus verschiedenen Elementen, zum Einen trage ich Vintage Kleidung und zum Anderen Fast Fashion, oder wie auch immer man neugekaufte Kleidung aktuell in der Blogosphäre betitelt.. 



Der Rock beispielsweise ist mein Lieblingsteil diesen Herbst und ich bin überglücklich ihn im Colours Berlin Kreuzberg erstöbert zu haben. Der Shop ist eigentlich relativ bekannt in der Second Hand Szene. Das Konzept des Stores ist grandios. Einzelsteile. Vintage und noch dazu zum Kilopreis. Meines Erachtens kann man hier richtig tolle Schnäppchen machen, was Shirts und Tops angeht. Der Rock ist toll und schön und ganz klar eine große Liebe von mir, doch besteht er aus einem sehr robusten Material und ist relativ schwer, so dass man bei einer Zahlung per Kilopreis bei Stücken, wie zum Beispiel dem Rock gar keine so großen Schnäppchen mehr macht. Der Kilopreis variiert und zum Zeitpunkt meines Shoppingbummels im Store lag er bei 25€, der Rock kostete mich so circa 13€, was ich vollkommen okay finde, da ich weiß, dass er ich Jahre begleiten wird. 




Auf dem Raw Gelände in Berlin Friedrichshain findet jeden Sonntag ein Flohmarkt statt. Vielleicht ist euch das Gelände unter 'NEUE HEIMAT' eher ein Begriff. Zufällig entdeckten Sophie und ich den Flohmarkt während unseres Berlin Aufenthalts im Sommer diesen Jahres. Bereits zuvor hatten wir die Empfehlung des Flohmarkes von einer Bekannten von ihr bekommen, waren uns jedoch beim Betreten des Geländes nicht bewusst, dass es sich genau um diese Empfehlung handelte. Auf den ersten Blick erspähten wir keine Schätze, doch beim zurückgehen schauten wir etwas genauer und verliebten uns in einige Schätze. Ich entdeckte eine wundervolle Echtlederjacke. Ich traute mich Anfangs gar nicht nach dem Preis zu fragen, da der Besuch des Flohmarktes gar nicht geplant war und ich nur Geld zum Frühstücken bei hatte bzw, das Geld was nach dem Frühstücken übrig war .. Ich probierte die Jacke also an und  konnte nicht anders als zu fragen, was das Mädel denn dafür noch verlangen würde. Als sie mir "10€ wären schön" entgegnete war ich wie in Trance und hielt ihr den Geldschein hin und nahm überglücklich meine Lederjacke entgegen. Ich war unfassbar happy. Eine Achtlederjacke stand schon lange auf meiner Wunschliste, denn ich wusste, ist es die perfekte begleitet sie mich für viele Jahre .. Aber, dass sie mich nur unfassbare 10€ kosten würde hätte ich mir im Traum nicht ausmalen können ..



Auch der Schal wurde auf dem Raw Gelände erspäht, gekostet hat er mich nur 3€. Doch nicht alles ist Gold, was glänzt. Man sollte sich von tollem Angeboten nicht vorliegt reizen lassen bzw. zu schnell zugreifen und nachdenken bevor man einen Kauf tätig. Es ist eine Falle und ein nicht endender Teufelskreis .. Der Schal ist super schön und auch die Farbe gefällt mir richtig gut. Der Schal ist perfekt für weniger kalte Tage. Weder zu dick noch zu dünn. Aber.. ER KRATZT! Ein leidiger Makel, welche mir hätte auffallen können, hätte ich nur nicht zu euphorisch gehandelt. Es ist nervig und auch wenn es nur 3€ sind welche man zahlte, sind es womöglich 3€ zu viel..  

TIPP: Bei kratzenden Kleidungsstücken ab damit in eine Tüte und für circa 1h in das Tiefkühlfach. Die Fasern sollen sich währenddessen zusammenziehen und dem Kratzen geht es somit an den Kragen :D Funktioniert tatsächlich, doch sollte womöglich nach jeder Wäsche wiederholt werden, was ganz schön nervig sein kann .. 









Fehlkäufe vermeiden

- Kleidung anprobieren 
- Materialen kontrollieren ( insofern das Etikett noch     vorhanden ist ) 
- Bei Unschlüssigkeit versuchen den Artikel zurücklegen zu lassen bzw. noch einmal über den Platz zu laufen und erneut vorbei zu schauen 
- im Kopf bereits mindesten 5 verschiedene Outfits zusammen stellen, da sonst Gefahr gelaufen wird, dass das Stück doch nur im Schrank einstaubt 






Weiter zum Look / den einzelnen Teilen 

Zu der Jacke, dem Rock und dem Schalt hatte ich bereits ein Statement geliefert. Diese Teile kaufte ich Second Hand. Doch der Pulli beispielsweise ist neu gekauft und bereits seit einigen Jahren ein fester Bestandteil meines Kleiderschrankes. Gekauft hatte ich ihn, wie beinahe alles, bei H&M. Im Sale natürlich, haha. Ich trage ihn wahnsinnig gern, der Pulli ist wahnsinnig easy auf vielerlei Hinsicht zu kombinieren. Durch seinen ge'crop'-ten Schnitt passt er, wie ich finde super zum etwas höher geschnittenen Rock. Auch die eher ungewöhnliche Kombination aus Pastell-Rosa und der Trendfarbe 'Pottersclay' finde ich wahnsinnig interessant, wie wunderschön :)


Eine kleine Liebeserklärung 

Der Look besteht ganz klar aus einigen Lieblingsteilen, dem Rock, der Jacke und dem Pullover. Doch das i-Tüpfelchen, was all der Liebe zu den übrigen Teilen noch eins obendrauf setzt, ist die Liebe zu meinem neuen Schuhwerk. Bereits in meinem Monatsrückblick schweifte ich ab und berichtete, wie sehr ich diese Schuhe liebe/mag. 

Die Schuhe stammen von Deichmann und ähneln dem Modell eines sehr bekannten Labels ungemein, was dazu führt, dass ich sie umso mehr mag, haha. 



Ich liebe den Mix aus Alt & Neu. Ich finde es immer wieder auf's Neue toll alte Lieblingsstücke mit neuen Errungenschaften zu kombinieren. Wie ich finde kann etwas Altes geliebtes mit etwas Second Hand gestoppten wahnsinnig toll ausschauen und in neuem Glanz erstrahlen. Es verleiht dem geliebten Stück unteranderem einen neuen Stil oder kann in einem ganz anderen neuen Stil kombiniert werden. Ich überlege seit Jahren lieber 10x ob ich ein Stück wegwerfe, verkaufe oder weitergebe, oder ob ich es nicht doch noch anders kombinieren kann, so dass es doch noch meinem Geschmack/Stil entspricht.




Berlin ist für mich wie ein Paradies, wenn es um Vintage und Second Hand Mode geht. Wo man super Teile abstauben kann und wo man die besten Schnäppchen ergattert ist schwierig zu sagen und  ( da bin ich mir ganz sicher) vom Zeitpunkt der Anwesenheit abhängig. Wo man nichts desto trotz die angesagtesten Flohmärkte finden kann? Hier habe ich eine tolle Übersicht über Berliner Flohmärkte gefunden, wo ich mir fast sicher bin, dass auch für dich etwas passendes dabei sein wird. 





Ich wünsche dir ein wundervolles und vor allem erholsames Wochenende!

Bis bald..

Kommentare

  1. Da hast du wirklich einen coolen Look aus Alt & Neu gezaubert!
    Den laden in Kreuzberg kannte ich gar nicht, aber hört sich wirklich gut an und gegen 13€ kann man wirklich nichts sagen. Was mir aber am besten gefällt, sind die Schuhe! Die Schuhe sind der absolute Kracher und würde ich auch sofort nehmen! Ganz, ganz toll!
    Hab ein schönes Wochenende,
    Vanessa

    Mademoiselle Pinette

    AntwortenLöschen
  2. Die Schuhe sind wirklich richtig tolle Dupes!
    <3 michelle // covered in copper

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Outfit und ganz tolle Bilder!
    Ich finde die Farbkombination unglaublich schön und gerade mit der Wand im Hintergrund wirkt es noch viel mehr.

    Alles Liebe,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Laura,

    ich hoffe, dass der Kommentar ankommt, beim vorherigen hat es leider irgendwie nicht funktioniert:(
    Jedenfalls finde ich das Outfit super schön und auch der Hintergrund harmoniert total gut zu deinem Outfit!

    Liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, sowie Lob und Verbesserungsvorschläge sind gern erwünscht. Beleidigungen werden jedoch gelöscht.