Powered by Blogger.

OUTFIT // POMPOM SANDALS



Hallo meine Lieben,

es ist endlich wieder an der Zeit euch ein neues Outfit zu zeigen. Aktuell gibt es ja täglich einen neuen Beitrag hier auf meinem Blog für euch und ich muss sagen, es macht mir mehr Spaß denn je jeden einzelnen der Beiträge für euch voller Liebe ab zu tippen, hihi.

Geknipst wurde der Look vom lieben Hendrik und ich muss an dieser Stelle echt einmal loswerden und voller Freude sagen, wie glücklich ich darüber bin, dass wir mittlerweile ein so eingespieltes und tolles Team geworden sind. Es ist wirklich immer wieder aufs Neue toll mit ihm zusammen zuarbeiten bzw. zu shooten. Anknüpfend kann ich nur sagen, dass ich mich auf die nächsten bzw. bereits geplanten Projekte sehr freue.




Wer mich kennt der weiß, wie ich besonders auf ausgefallenen Schuhe stehe! Am liebsten könnte ich nicht genug ausgefallenen Exemplare mein Eigenen nennen. Auch wenn ich oft von Freunden, Freund oder Schwester dafür verpöhnt werde oder auch auf der Straße den ein oder anderen misstrauischen Blick kassieren muss.

Meines Erachtens muss man jedem Modell seine ganz eigene Chance geben und wie ich finde, kann jeder Schuh mit dem gewissen Look unglaublich toll ausschauen. Es ist mir besonders in den letzten Jahren auch so unglaublich egal geworden, was man auf der Straße von mir denkt, denn meiner Meinung nach sollte man sich nicht für andere Personen kleiden, sondern aus Überzeugung bzw. weil es einem gefällt was man trägt. Denn ich spiele sehr gern mit meinem Stil und möchte dabei keine Rücksicht darauf nehmen müssen aus einem kleinen Niemandsland zu kommen. Umso mehr liebte ich es die letzten drei Jahre eine Schulen der nächst-größeren Stadt zu besuchen. Auf einmal interessierte es kaum noch jemandem was man getragen hat und man konnte die Vielfalt seines Stils ausleben. 



Die PomPom Sandalen sorgten schon für den ein oder anderen Wirbel hier im Netz und die einen lieben die Schuhe andere wiederum verspotten sie. Ich persönlich habe es nicht eingesehen, die Schuhe Original vom Designer zu kaufen und mehrere hundert Euro dafür zu zahlen, ebenso hatte ich nicht das Glück in den Urlaub zu fliegen und mir am Strand ein schönes Paar kaufen uze können. So machte ich mich kurzer Hand selbst ein wenig im Internet auf die Suche und entdeckte jenes Paar, was ich aktuell trage für sage und schreibe knapp 13€ auf Amazon! Ein unglaubliches Angebot gegenüber dem Original der großen Modelabels der Welt, so dass ich direkt zuschlagen musste. Mein Glück! Denn der Versand ließ auf sich arten und dauerte insgesamt etwas mehr als einen Monat. Hätte ich etwas gewartet, wie es sonst für mich üblich ist, könnte ich sie wohl noch immer nicht tragen, haha.






Zur Qualität der Schuhe muss ich glaube ich nicht allzu viel sagen, denn wie sich sicher jeder denken kann ist diese nicht dir erste Sahne! Ich muss dennoch zugeben, dass die Schuhe lediglich ein Trendteil sind und das Modell definitiv die Saison mitmacht. Mehr hatte ich mir nicht erhofft, sodass ich dies vollkommen okay finde. Dennoch möchte ich es anmerken, im Falle des Falls, jemand erhofft sich mehr vom Schuh und ist am Ende schwer enttäuscht. 


Klar hätte ich mir den Schuh auch als DIY selbst kreieren können, doch ich als kleiner Grobmotoriker, war dafür schlichtweg zu faul und ehe ich das benötigte Material zusammen gesucht / gekauft hätte habe ich den Betrag der 'Billig'Schuhe drin gehabt.  




Ich trage:

Shirt+Rock - H&M
Hut - H&M
Sunnies - RayBan Clubmaster 





Ich bin wirklich zufrieden mit meiner Kaufentscheidung und sogar meiner Mama gefallen sie an mir richtig gut und sie meinte sogar, dass sie die Schuhe in meinem Alter sicher auch getragen hätte und kombiniert sähen sie richtig toll aus. Mein Freund war anfangs auch recht skeptisch, doch am Ende gefallen ihm meine Looks ja dann doch. Auch Hendrik fand die Schuhe cool und meinte ein Modell dieser Art noch nicht gesehen zu haben. Solche Worte machen mich ja dann doch eine wenig stolz. Denn daran merkt man manchmal auch die Vorzüge daran, in einer kleinen Stadt zu wohnen. Es kennt kaum jemand die neusten Trends, man wird anfangs vielleicht ein wenig belächelt und doch finden es am Ende doch einige toll, was sie zu sehen bekommen. 







Lasst mich unbedingt wissen, wie euch der PomPom Trend und vor allem die Sandalen gefallen! Ich bin richtig gespannt auf eure Meinung und freue mich auf den Austausch mit euch in den Kommentaren.
Vergesst außerdem nicht beim lieben Hendrik einen Blick vorbei zu werfen, auf seiner Facebook-Seite präsentiert er euch regelmäßig seine neuste Werke.


Ps: Im Bezug zu außergewöhnlichen Schuhen setze ich im Beitrag für Samstag noch einen drauf! Ihr könnt definitiv gespannt sein ;)


xx, Laura :*




Kommentare

  1. die sind super niedlich <3 bin gerade total verliebt! mir gefällt aber dein komplettes outfit sehr, auch die sonnenbrille steht dir total :-*

    AntwortenLöschen
  2. Die Pom Pom Sandalen sind super süß (aber den Trend werde ich nicht mitmachen) und dir stehen sie richtig gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag solche Sandalen total, die auf Amazon sind nur leider nicht in meiner Größe zu kaufen :( Dein Look gefällt mir aber sehr gut. :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich tolles Outfit!
    Die Sandalen find ich auch echt cool, obwohl ich sie selbst eher nicht tragen würde. :)
    Liebe Grüße Seli <3

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Outfit! :)) Mir gefällt der Rock c:

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, sowie Lob und Verbesserungsvorschläge sind gern erwünscht. Beleidigungen werden jedoch gelöscht.