Powered by Blogger.

REVIEW // OGX RENEWING MOROCCAN ARGAN OIL SHAMPOO





 Hallo meine Liebe!

Letztens habe ich auf meinem Snapchat Account (fxxnstxxb) einen kleinen* DM Haus gezeigt unter anderem zeigte ich euch dort das OGX Renewing Shampoo mit Moroccan Argan Oil. Da dieses Shampoo mit seinen knapp 8€ doch einen recht stattlichen Preis hat, wünschten sich einige, dass ich doch einmal davon  berichte, was ich so zum Shampoo sage. Ob sich der Preis lohnt und/oder ob ich zufrieden bin oder so gar nicht überzeugt, dass wirst du im Laufe des Beitrags zu erfahren bekommen.


In Deutschland bekommst du die OGX Produkte lediglich beim DM. Die Shampoos gibt es bisher in insgesamt 4 Varianten für je 7,95€.


Das sagt DM 

"Das Moroccan Argan Oil Shampoo von Organix verwöhnt normales, trockenes und strapaziertes Haar mit wertvollem marokkanischem Arganöl. Es kräftigt, belebt, nährt das Haar und versorgt es mit intensiver Feuchtigkeit. Zudem verbessert es die Haarstruktur. Das Haar wird weich und geschmeidig und kann wieder hinreißend glänzen." 


Inhaltsstoffe 


Aqua (Water), Sodium C14-16 Olefin Sulfonate, Cocamidopropyl Hydroxysultaine, PPG-2 Hydroxyethyl Coco/Isostearamide, Argania Spinosa (Argan) Kernel Oil,Panthenol, Dimethicone, Amodimethicone, Glycol Stearate, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Polyquaternium-6, Polyquaternium-10, Laureth-4, Laureth-23, Cocamidopropyl Betaine, Coco-Betaine, Cetrimonium Chloride, Trideceth-12, Sodium Cocoyl Isethionate, Citric Acid, Parfum, Tetrasodium EDTA, Propylene Glycol, Diazolidinyl Urea, Iodopropynyl Butylcarbamate, Sodium Chloride, Sodium Sulfate, Hexyl Cinnamal,Benzyl Salicylate, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Benzoate, CI 19140(Yellow 5)CI 16035 (Red 40)


Wie ihr bereits anhand der rot gekennzeichneten Inhaltsstoffe erkennen könnt ist die Mixtur des Shampoos keiner weißen Weste entsprungen. Das Resultat ist wenige zufrieden stellend es geschiedenen berauschend.

Über beide Arten der Silikone lässt sich streiten doch Polyquaternium, sowie aggressive Farbe - und Konservierungsstoffe schrecken mich schon ein wenig ab .. Doch noch erstaunlicher ist, dass sich in der Spülung sogar Alkohole befinden, welche theoretisch dafür bekannt sind eine austrocknende Wirkung zu erzielen .. Hmm. Eigenartig!


Das Packaging

Die OGX Produkten kommen in einer stattlichen Größe daher, im Shampoo sind ganze 385ml enthalten, im vgl. dazu enthalten herkömmliche Shampoos gerade einmal 250ml. Auch die Farbe und das Design, sind meiner Meinung nach sehr ansprechend und originell Gestaltung. Die Form der Verpackung vermittelt einen erheblichen Wiedererkennungswert. Die gewählte Farbe verleiht dem Produkt das Image eines Blickfangs und springt dem Kunden direkt in das Auge. Yeah! Ich finde besonders die goldenen Elemente lassen die Verpackung edel wirken und  verleihen einem ein wenig den Eindruck von Luxus. Ein Manko ist meines Erachtens jedoch die Festigkeit der Verpackung. Man könne das Material beinahe als 'steif' betiteln, so dass man Schwierigkeiten hat das Produkt aus der Verpackung zu entnehmen, besonders kompliziert stelle ich mir die Problematik vor, wenn sich das Produkt dem Ende neigt. Auch ein Anschneiden des Produktes stelle ich mir aus diesem Grund etwas schwierig und sehr knifflig vor.





Der Duft


Schnuppert man bloß an der Verpackung des OGX Shampoos so kann ich verstehen, dass der ein oder andere etwas enttäuscht drein schaut. Doch sobald man das Shampoo auf das nasse Haar aufträgt kommt die geballte Intensität des Geruchs auf einen zu. Besonders gut und wunderbar find eich den Geruch jedoch nach der Haarwäsche. Ich liebe es den Geruch durch das warme Föhnen der Haare im ganzen Badezimmer zu verteilen. Es ist ein frischer und doch wieder schwerer und sinnlicher Duft. Er erinnert an Geborgenheit und doch an Sommer. Ich bin wirklich nicht gut im Beschreiben von Düfte, so wie dies keiner in der Blogosphäre scheint zu beherrschen, haha. Doch ich finde den Duft ausgesprochen klasse, dies ist doch auch was zählt , nicht wahr? :D



Unter der Dusche 

Bereits unter der Dusche muss ich sagen, dass sich das Haar gekräftigt und vollends genährt und gepflegt anfühlt. Das Shampoo schäumt wunderbar, auch wenn dies für mich kein ausschlaggebendes Kaufkriterium darstellt, so weiß ich, dass einige da draußen auf diesen Punkt sehr viel wert legen. Beim Auswaschen fühlen sich die Haare unglaublich, beinahe unnormal weich und samtig an. Ebenso habe ich das Gefühl, dass sie gereinigt sind, was für mich ein sehr wichtiger Faktor ist (!).


Preis - Leistung / Mein Fazit

Ja. Ok. 7,95€ für ein Shampoo aus der Drogerie ist schon ganz schön happig. Dennoch finde ich den Preis vollkommen in Ordnung. Warum? Einzig und allein aus dem Grund, dass ich dieses Shampoo nicht zu jeder Haarwäsche verwend und eben meine Haare nicht täglich wasche. Wäre dem so, würde meine Meinung ganz bestimmt Galans anders ausfallen. Meine Haare wasche ich zur Abwechslung nämlich noch mit Silbershampoo und ab und an mit Tiefenreinigungsshampoo, beide von Balea. Diese Bale Shampoos sind sehr günstig und ebenso effektiv, so dass man sich auch einmal etwas 'gönnen' kann. Gönnen, sie jedoch erst einmal dahin gestellt.. In Anbetracht dessen, welche Inhaltsstoffe das gute* Produkt aufweist, lässt sich darüber streiten .. Im Endeffekt solle sich jeder dessen im Klaren sein und für sich entscheiden, ob er Wert darauf legt oder nicht. Um ehrlich zu sein habe ich vor dem Kauf nicht darauf geachtet und war umso erschrockener, als ich mich durch das Kleingedruckte gelesen hatte. Ich bin dennoch positiv überrascht vom Pflegeergebnis, besonders derzeit, da ich meine Haare nun öfter blondiert hatte und sie sich noch immer genährt und gepflegt anfühlen *puuuuh Glück gehabt*.


Wieso überhaupt gekauft // Nachkaufen ?!

Lange Zeit stand ich vor dem Regal. Bei beinahe jedem DM Einkauf liebäugelte ich mit dem Shampoo, da es doch so hochwertig ausschaute, doch immer wieder auf's neue schreckte mich letztendlich doch der Preis ab. Wie bereits erwähnt strapazierte ich meine Haare in letzter Zeit mehr als genüge, so dass ich auf der Suche nach einem sehr pflegendem Produkt war. Diese Suche führte mich zum Protagonisten dieses Beitrags. Als ich dann sah, dass der Conditioner in Miniatur gratis angeboten wurde, musste ich zuschlagen und dachte mir 'wenn nicht jetzt, dann nie'. Einige werden sich jetzt sicher denken 'Jawohl, schön ist sie in die Marketing-Falle getappt'. Aber, ich denke, dass ich den Kauf nicht bereue und das Geld einigermaßen gut investiert wurde. Nachkaufen werde ich das Produkt denke ich dennoch nicht, da ich nun durch das lesen der Inhaltsstoffe eines Besseren belehrt wurde. 

Tipp:

Meine Spitzen waren schroff, spröde und rau bis ich den Conditioner über nacht in das trockene Haar gegeben habe und ihn dort habe einwirken lassen. Meine Spitzen sind wieder widerstandsfähig und genährt. Sie glänzen sogar und ich habe das Gefühl, dass die Wirkung sogar von Dauer ist. Ich möchte nicht behaupten, dass es am Produkt an sich liegt, denn meines Erachtens kann dieser Tipp mit jedem x-beliebigen / preisgünstigen Produkt angewendet werden.



Doch nun bist DU(!) gefragt. Hast du bereits Erfahrungen mit OGX Produkten oder habe ich dich abgeschreckt/neugierig gemacht? Hast du vielleicht Tipps zu den Produkten oder eine Empfehlung für mich und meine Leser, welche Shampoos eine Alternative zu jenem darstellen?


Ich freue mich auf einen Austausch in den Kommentaren, xx Laura :*



Kommentare

  1. Coole Review, an dem Shampoo bin ich schon einige Male vorbei gegangen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte mir das Shampoo und den Conditioner in der Reisegrösse geholt, da auch mich der Preis der Originalgrösse immer abgeschreckt hatte. Habe die beiden Produkte etwa sechs Wochen verwendet. Und musste danach leider feststellen, dass meine Haare noch nie so dermaßen trocken und spröde gewesen sind. Bei mir ist das Shampoo/der Conditioner eindeutig durchgefallen...

    Claudia
    http://junegold.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die ogx produkte..die riechen so toll und sind echt sehr gut <3

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für deinen Test!
    Ich habe die Produkte schon öfter gesehen und finde Argan Öl als Pflegestoff ganz toll, leider schrecken mich auch der Preis und die restlichen Inhaltsstoffe ein wenig ab.
    Es gibt zwar inzwischen auch Alkohole die nicht mehr austrocknen, aber das scheint hier ja nicht wirklich der Fall zu sein! Schade!

    LG

    fantasylife

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch schon oft mit dem Gedanken gespielt, mir ein Shampoo von Ogx zu kaufen, aber die Inhaltsstoffe haben mich eben abgeschreckt, da greife ich lieber zu Silikon und Parabenfreien Shampoos wie von Balea und schmieren mir bisschen Kokosöl für die Pflege in die Haare haha :)

    Trotzdem ein schöner Post.
    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners

    AntwortenLöschen
  6. ich kenne die marke gar nicht, hätte es aber auch gekauft XD
    deine fotos sind sehr schön <3 shampoo habe ich noch in großen mengen..

    AntwortenLöschen
  7. Fabulous review. Loved your detailed post.
    xx

    AntwortenLöschen
  8. Eine klasse Review! Ich bin total angetan vom Design, allerdings bin ich gerade etwas geschockt von den Inhaltsstoffen. Alkohol? Mh, finde ich jetzt etwas komisch. Silikone finde ich per se nicht schlecht, ich merke schon, dass es gerade meinen Spitzen doch ganz gut tut manchmal.
    Für den Preis finde ich, dass es bessere Shampoos gibt, so wie du schon sagst.

    Viele liebe Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, sowie Lob und Verbesserungsvorschläge sind gern erwünscht. Beleidigungen werden jedoch gelöscht.