Top Social

.

SUNDAY: MY WEEK IN SOME WORDS

03 April 2016









Hallo meine Lieben,

vor einiger Zeit hatte ich bereits ein ähnliches Format auf meinem Blog 'betrieben'.. Irgendwann jedoch vernachlässigte ich es und es wurde still. Aber heute soll sich das wieder ändern und ich möchte euch wieder mehr an meinem Leben und dem Leben hinter dem Blog teilhaben lassen. Jeden Sonntag bzw. jeden zweiten Sonntag möchte ich euch aus diesem Grund eine Review meiner Woche/Wochen hinterlassen und ich bin total gespannt wie ihr die Idee findet und was ihr davon haltet :) Auf die Idee kam ich durch die liebe Isabelle, sie hat das Format schon eine ganze Weile und da ich es so, so toll finde, dachte ich mir warum sollte ich mich nicht auch einmal daran probieren. Ihren Blog müsst ihr euch übrigens auch einmal unbedingt anschauen (also falls ihr diesen noch nicht kennt, was ich eigentlich nicht annehme), denn sie ist so inspirierend und ihr Style ist unfassbar toll. Ok, Schluss mit der Schwärmerei und los geht es mit dem Post.


BEST OF THE WEEK: HMMM.. Die Frage ist echt schwer zu beantworten, denn diese Woche lief es für mich im Prinzip gar nicht so rund. Gefreut habe ich mich riesig darüber, dass mir meine Mama überraschenderweise einen Strauß frische Tulpen vom Einkauf mitgebracht hat, wie ihr wisst liebe ich Tulpen so, so sehr. Des Weiteren habe ich endlich mein Mathe Vorbaut über die Bühne gebracht und bin mehr als erleichtert, auch wenn es für mich die Fahrt durch die Hölle schlechthin war. Gefreut habe ich mich ebenfalls über ein Paket, welches mir Rossmann zugesandt hat, aber dazu gibt es bald einen separaten Post, also seid gespannt. 

FAIL OF THE WEEK: Diese Woche war wirklich nicht für mich gemacht .. Es ging drunter und drüber und so richtig lief nichts nach Plan. Als wäre es nicht schlimm genug gewesen Mathe nachschreiben zu müssen, ging es mir am Donnerstag so richtig mies. Ich biss die Zähne zusammen und zog mein Ding durch. Als ich an dem Tag ziemlich spät nach Hause kam erfasste die Migräne mich so richtig und ich konnte nicht einmal mehr einschlafen. Als wäre das nicht blöd genug gelaufen verschlief ich am nächsten Tag so richtig. Wachte mit einem Riesen Kopf auf. Übergab mich beinahe und meine Hausärztin hatte zu allem übel noch Urlaub, geil. Naja nicht so richtig, denn so schlecht es mir ging und so schwindelig mir war., konnte ich mich beim besten Willen in kein Auto setzen um zum Vertretungsarzt zu fahren. Nicht cool. Wie dem auch sei, ihr seht schon bei mir lief richtig fiel schief. Aber Hey! Das war noch gar nicht alles. Am Freitag ging dann auch noch meine Brille kaputt und wer mich kennt weiß, dass ich die eigentlich immer tragen muss.. Mir ist es zwar immer noch ein Rätsel wie sie kaputt gehen konnte aber naja. Als wir dann zum Optiker gefahren sind musste ich mir sagen lassen, dass der Hersteller für das Modell einen Rückruf orderte und ich dieses nicht mehr bekommen könne. Geil -.- Naja immerhin ist es ein Versicherungsschaden..


SONG OF THE WEEK
Nachdem wir im Englischunterricht den Film OUTSOURCED geschaut haben und nach dem Anschauen während der Bearbeitungszeit von Aufgaben Indian Chip Out Musik hörten. Lief diese auch bei mir zu Hause rauf und runter. Vor allem während der Zeit, als ich das Make Up schminkte für den Blogparaden Posts zu Aladdin Jasmin :)

Gern gehört habe ich aber auch die neue EP eines Bekannte, den ich euch vorhin schon vorstellte .. -> KLICK 



PURCHASES OF THE WEEK Durch das von mir selbstauferlegte Shoppingfasten ist es mir ja 'verboten' einzukaufen.. Übrigens habe ich nun die Hälfte der Zeit überstanden und es wird die Tage ein Resümee dazu hier auf dem Blog geben. Dennoch fällt es mir gerade im Moment sehr schwer, die Augen vor all den schönen Teilen zu verschließen und ich habe ein paar wunderschöne Ballerina bei Mirapodo geordert, welche mein Budget ein wenig sprengten. Mal schauen, denn mir bleibt ja noch immer die Option der Rücksendung, haha. Um mich jedoch ein wenig rechtzufertigen.. Ich habe wahninnig viele Oberteile ausgemistet, welche ich zum Teil nur einmalig getragen habe ://

Schaut doch darum unbedingt einmal bei meinem Kleiderkreisel-Account vorbei, das würde mich riesig freuen ♥




So un lasst mich unbedingt wissen, wie euch dieses Format zu sagt. 
YAY or NAY - schreibt es in die Kommentare - ich freu mich darauf!

Hab dich lieb, 
Laura :*
Kommentare on "SUNDAY: MY WEEK IN SOME WORDS "
  1. Sehr tolle Art von Post! Ich liebe Tulpen auch über alles und hätte mich bestimmt so sehr gefreut wie du.
    Außerdem muss ich mal bei deinem Kleiderkreisel Account reinschauen.
    Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust!

    Liebe Grüße,
    Selina

    www.selinalie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Diese Woche war bei mir irgendwie auch durchzogen, hatte extrem Mühe wegen der Zeitumstellung, völlig verschobene Zeitwahrnehmung... Schön, dass du diese Rubrik wieder aufgenommen hast.

    Liebe Grüsse

    flowery

    http://www.beautynature.ch

    AntwortenLöschen
  3. Hi, ich finde dieses Format super! So lernt man als Leser "seine" Bloggerin richtig kennen. Ich habe übrigens auch kürzlich eine Prüfungsbedingte Shoppingpause einlegen müssen. Es war furchtbar. Also ich fühle mit dir! :D
    Ganz liebe Grüße
    Rosa
    http://badgalrozay.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen :)

    Ich finde dieses Format toll und interessant, da das wichtigste aus der Woche genannt wird. Da ich aber sehr gerne Bilder ansehe, fehlt mir das hier ein bisschen, z.B. in Form von "Pic of the week" :)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. danke für deinen tollen Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöner Rückblick, gerne mehr davon! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde, dass Format total super! :) Ich mag es gerne, wenn man an dem Leben des anderen ein wenig Teilhaben kann. Da klingt deine Woche wirklich nicht so toll. Mit Mathe hatte ich auch ständig Probleme... ich bin froh, dass ich es in meinem Studium nicht mehr habe.
    liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es klasse..Ich werde das Konzept mal frech klauen und adaptieren :*

    Knutscha
    Geri

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Laura Viktoria,
    das ist eine tolle Reihe. Die Tulpen klingen wunderbar. Ich schaue gleich mal Deinen Kleiderkreisel Account an.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  10. Oh, du Arme – das mit der Migräne klingt wirklich fies! :( Ich hoffe, es geht dir wieder richtig gut!

    Liebe Grüße,
    Sara

    www.saritschka.com

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag diese Art von Posts sehr, danke! Und wie lieb von Deiner Mama, dass Sie Dir Tulpen mitgebracht hat.
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  12. Oh, dass scheint wirklich keine tolle Woche gewesen zu sein:(. Aber wenigstens hast du ein paar schöne Tulpen bekommen:). Ich mag diese Art von Posts übrigens auch sehr!
    Alles Liebe, Lina

    http://rosymondays.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Mit der Migräne tut mir leid, das ist immer richtig mies :( Kenne das leider selber, vor allem beim Wetterumschwung :-/

    Freut mich, dass dir meine Vorstellung der Box gefallen hat :)
    Alles Liebe Sara <3

    AntwortenLöschen
  14. Diese Format mag ich total gerne!<3 Ich find es immer total interessant:) Ich hoffe du machst solche Posts öfters!:)
    GLG WikiKiwi wikilittlekiwi.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, sowie Lob und Verbesserungsvorschläge sind gern erwünscht. Beleidigungen werden jedoch gelöscht.

Auto Post Signature

Auto Post  Signature