Powered by Blogger.

Make-Up - fresh for spring



Hallo meine Lieben,

wie versprochen gibt es ab sofort wieder ein paar mehr Beauty Beiträge auf dem Blog zu sehen. Im heutigen Post zeige ich euch den Make-Up Look, welchen ich Ostermontag zum Mittagessen mit meiner Familie beim Griechen getragen habe. Lasst mich doch super gern wissen wie er euch gefällt :)


So sah ich zuvor aus 





Schritt 1

Zu allererst habe ich meine Poren mit der  SkinPerfection Base von L'oreal verschwinden lassen. Für einen etwas ebenmäßigeren und strahlenderen Teint verwendete ich anschließend die Illuminating Base von Essence, welche aus einer vergangenen Limited Edition stammt. Um nun auch meine Unreinheiten etwas in den Hintergrund zu drängen verwendete ich meinen liebsten Concealer von Catrice, welchen ich partout nicht mehr missen möchte!



Schritt 2

Nachdem ich mein Gesicht mit dem losen Puder von Manhattan abmattiert hatte ging es auch schon an das Konturieren. Hierfür verwendete ich einen abgeschrägten Pinsel von Essence und den Bahama Mama Brozer von thebalm, welchen ich nun endgültig gegen den Hole Bronzer eingetauscht habe. Um nun einen Hauch Frühling in mein Gesicht zu zaubern verwendete ich den Blush aus der Hugs&Kisses LE von Essence, welche bestimmt mittlerweile schon 2 Jahre her ist ..


Schritt 3

Passend zum Frühling musste auch das Augen Make-Up freundlich in einem hellen Ton erstrahlen, finde ich. So kramte ich meine Kaviar Gauche Palette aus einer Catrice LE hervor und trug den hellen Fliederton auf dem gesamten beweglichen Lid auf. Um das Auge nun noch etwas mehr zum Strahlen zu bringen verwendete ich den STYLO Eyeshadow Pen von Catrice  in der hellsten  Nuance und trug ihn im inneren Augenwinkel auf.

Oh da fällt mir gerade ein, dass ich den schwarzen Ton der Naked2 Palette verwendete um ihn auf der oberen Wasserlinie aufzutragen, dies half mir den Wimpernkranz voller erscheinen zu lassen.


Schritt 4

Um meine Augenbrauen ausgehtauglich zu machen formte ich sie erst einmal mit einem Bürstchen von Catrice. Das Gegenstück des Pinseln eignete sich perfekt das Braunegel aus der Barry Palette aufzutragen um die Brauen zu formen/umranden. Anschließend füllte ich sie mit dem gleichen Pinsel noch einmal etwas mit dem Puder aus und bürstete die Brauen noch einmal durch um einen weicheren Übergang zu schaffen.

Meine Wimpern tuschte ich an diesem Tag nicht, da wie ich finde die Mascara Base von Benefit ein viel natürlicheres Ergebnis zaubert.


Zum Abschluss darf der Highlighter natürlich nicht fehlen und wie hätte es anders sein können, natürlich habe ich mein Liebling aus dem neuen Catrice Sortiment aufgetragen. Auf den Lippen habe ich mich auch für eine natürliche und frische Farbe entscheiden und griff letztendlich zum Lip Smoother, ebenfalls von Catrice.



Und so schaut das Ganze nun aus:







Ich hoffe ihr hattet eine weniger anstrengende Woche und startet voller Elan ins Wochenende ♥

xx, Laura :*

Kommentare

  1. Toller Post :) Ich finde der Look ist sehr schön und dezent, passend zum Frühling!
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende!
    GLG WikiKiwi wikilittlekiwi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes frisches und gleichzeit natürliches Make Up. Solche Posts mag ich auch sehr gerne, denn ich lasse mich gerne von anderen inspirieren :-*

    Melanie / www.inblushandblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Lovely pics dear! Have a great weekend! xx

    AntwortenLöschen
  4. Sehr toller Post, Laura! Die Bilder gefallen mir sehr gut und das Make-up ist wirklich perfekt für den Alltag.

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Supernatürliches Make UP...Du siehst bezaubernd aus :*

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Blogbeitrag - das MakeUp ist wirklich wunderschön. Toll siehst du aus! :)

    Liebst,
    Lisa von www.confettiblush.com

    AntwortenLöschen
  7. Frisch und natürlich - gefällt mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, sowie Lob und Verbesserungsvorschläge sind gern erwünscht. Beleidigungen werden jedoch gelöscht.