Top Social

.

Sich Ziele zu setzen ist der erste Schritt das Unsichtbare ins Sichtbare zu kehren - Tony Robbins // Meine Vorsätze 2016

02 Januar 2016
Hallo ihr Süßen!

Neues Jahr - neues Glück, oder wie man so schön sagt ..
Bereits im letzten Jahr habe ich mich über meines Neujahrsvorsätze geäußert -hier-
Bevor ich nämlich zu den Diesjährigen komme möchte mit euch feststellen, welche den in Erfüllung gingen und welche nicht ..



Mein erster Vorsatz im vorigen Jahr war es definitiv mehr Sport zu treiben 2-3 Workouts pro Woche sollten es sein. Nun ja mehr Sport als die letzten Jahre habe ich tatsächlich getrieben, jedoch wurde die Anzahl der Workouts nicht eingehalten. Aber immerhin ein kleiner fortschritt ist besser als keiner!





Der zweite Vorsatz war die gesündere Ernährung und diesen Vorsatz habe ich mehr als eingehalten. Anstelle mich 'nur' gesünder und bewusster zu ernähren habe ich meine Ernährung vollends auf 'vegan' bzw. pbe umgestellt. Darauf bin ich wahnsinnig stolz und kann immer noch nicht glauben, wie leicht es mir doch eigentlich fiel.

Des Weiteren hatte ich mir vorgenommen auch und er Schule meine Leistungen zu steigern. Auch dies ist mir gelungen, trotz steigender Erwartungen konnte ich meinen Durchschnitt erheblich verbessern.  Auch sollte in diesem Jahr mehr gelesen werden, was ich im Prinzip auch geschafft habe. In der Schule wurde mehr Lektüre durchgenommen und auch privat habe ich wieder mal zu dem ein oder anderem Buch gegriffen.





Auch hatte ich mir vorgenommen zwei Festivals zu besuchen, dies blieb aus - was ich jedoch keineswegs als schlimm empfunden habe. Der Sommerurlaub wurde eingehalten, so habe mein Freund und ich seine neue 'Heimatstadt' Göttingen besucht und auf die Büchermesse 2015 in Leipzig ging es gemeinsam mit meiner Klasse. Auch meine Nagellacke haben sich drastisch reduziert. Und nicht nur meine Nagellacke wurden weniger, der Minimalismus durchzog sich durch beinahe all' meine Lebensbereiche..


Oh ach ja... Geplanter wollte ich durch's Leben gehen und ein Erinnerungsbuch sollte geführt werden .. Nun ja geplant ist ei wirklich dehnbarer Begriff, jedoch würde ich sagen, dass ich es besser in den Griff bekomme habe aber es noch ausbaufähig ist. Und mein Erinnerungsbuch, ja,dass lest ihr gerade ;)

---------------------------------------------------------------------


Vorsätze für das Jahr 2016

[ ] Abitur  
[ ] Bewerbungen schreiben
[ ] Minimalismusgedanke voran treiben 
[ ] 5-7kg zunehmen 
[ ] Noch bessere Zensuren 
[ ] Qualitativer Bilder
[ ] Hochwertigere/Aufwendigere Blogposts 
[ ] weniger Social Media 
[ ] mehr 'ja' sagen
[ ] weniger nachdenken, mehr machen 
[ ] Viele Unternehmungen 
[ ] Mehr Sport + Bewegung 
[ ] Festivals 
[ ] RAW Vegan 
[ ] kein FastFashion Shopping 
[ ] noch mehr Sparen



&&& vieles mehr !






Nun die Frage aller Fragen an euch ..

Habt ihr Neujahrsvorsätze oder haltet ihr rein gar nichts davon?
Lasst es mich doch gern in den Kommentaren wissen!



xx, Laura :*






So wird es 2016 auf dem Blog weiter gehen .. 



Also .. 2016 wird ein ziemlich anstrengendes Jahr, was ebenso sehr viel umstrukturieren wird.
Ich werde, hoffentlich, mein Abitur absolvieren, was einen Umzug mit sich bringen wird.
Wenn alles so läuft wie ich mir das vorstelle, dann werde ich mein Studium beginnen ...


Aber ehe es so weit sein wird muss viel gelernt und gebüffelt werden. Dies wiederum wird sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund versuche ich schon jetzt sehr viel vorzuproduzieren. Anstelle von 3 Wochenpost und den zwei Posts am Wochenende werde ich mich auf drei Posts pro Woche beschränken müssen und hoffe auf euer Verständnis..

Es tut mir wirklich Leid den Blog hinten anstellen zu müssen, doch so kann mich doch hoffentlich jeder verstehen, geht die private/schulische Laufbahn vor.


Doch was erwartet euch dennoch auf meinem Blog?
Wie ich  bereits gestern fleißig auf Facebook verkündet habe wird es ab sofort jeden Sonntag eine Blogvorstellung geben. Wie du daran teilnehmen kannst siehst du hier

Da ich 2016 sehr viel unterwegs sein werde wird das Thema 'Lifestyle' eine viel größere Bedeutung bekommen. Ich werde euch nicht nur auf Snapchat, wo ich mich 'fxxnstxxb' nenne, mehr an meinem Leben teilhaben lassen sondern eben auch Wochenrückblicke schreiben bei denen ich euch daran teilhaben lasse, was gerade bei mir so los ist/war. So könnt ihr mich nicht nur auf Reisen begleiten, auch einen besseren Eindruck von meinem Alltag könnt ihr so womöglich erhalten..

Das Thema Ernährung wird auch eine wieder größere Rolle spielen, Rezepte und Backideen werden einen großen Platz einnehmen. Dennoch ist mein größtes Ziel euch bessere und hochwertige Aufnahmen meiner Outfits präsentieren zu können. So habe ich bereits Anfang Dezember begonnen etwas Geld beiseite zu packen um mir in den nächsten 1-2 Wochen bereits ein sehr tolles und wahnsinnig geniales Objektiv anschaffen zu können. 

Apropos... Was die qualitativ besseren Aufnahmen angeht, darf ich euch freudestrahlend vermitteln, dass schon bald sehr tolle Kooperationen mit Fotografen anstehen, die mich sehr gern unterstützen möchten. YIPPIEH!


Und um Veila nicht zu vergessen. Sie wird mir im Jahr 2016 unter die Arme greifen!
Falls ich es in all dem Lernstress einmal nicht schaffe sollte für euch qualitative Posts zustande zu bringen, so wird sie dass für mich/euch unternehmen. Ich freue mich und bin mindestens so gespannt wie ihr, auf unsere Zusammenarbeit.



Ich hoffe auf ein wundervolles, gemeinsames 2016! 

xx, Laura :*





Kommentare on "Sich Ziele zu setzen ist der erste Schritt das Unsichtbare ins Sichtbare zu kehren - Tony Robbins // Meine Vorsätze 2016"
  1. Ein gutes neues Jahr, wünsche ich Dir!

    Ja, die guten Vorsätze... Ich habe es gleich anders gemacht (ich kenne mich schließlich schon ein paar Jahre! :)) und habe bereits im Dezember mit mehr Sport angefangen. Einmal die Woche schwimmen und Homework (Hanteln, Sit-Ups und Crosstrainer). Ziel für 2016 ist es definitiv zweimal die Woche zu schwimmen und zusätzlich Homework. Schauen wir mal! :D

    Weniger nachdenken, mehr machen + sparen, finde ich super Vorsätze. Ob ich es umsetzen kann, wird das Jahr zeigen. Die Verlockungen sind ja leider immer so viele! :(

    Liebe Grüße
    Darkensidejewel
    butterflies & hurricanes

    AntwortenLöschen
  2. Viel Glück für 2016 :)
    Abnehmen musst du aber nicht, du bist wundervoll :)
    Für mich klingt dein Jahr 2015 nach einem Erfolg :)
    Ich freue mich schon deine Post im neuen Jahr zu lesen. Das klingt alles sehr spannend :)
    Liebe Grüße,
    Verena :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr toller Post! Ich hoffe du wirst deine Vorsätze alle erreichen. Ich bin gespannt auf die kommenden Posts!

    Love,
    Julia http://sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Viel Glück und alles Gute für 2016! :)
    Ich bin sehr gespannt, wohin dich dieses Jahr dieser Blog noch bringt und wie es für deine Leser weitergeht! :) Bin natürlich auch super interessiert daran, wie sich privat deine Vorsätze umsetzen lassen. :)

    VANITY ✿ LUXE

    AntwortenLöschen
  5. Hi =)
    Glückwunsch, dass du so viele deiner Vorsätze verwirklicht hast!
    Und viel Erfolg fürs neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich für mich trotzdem nach einem sehr erfolgreichen 2015 an :) Ich wünsche dir, dass du es dieses Jahr genauso gut schaffst deine Vorsätze einzuhalten. Und falls mal was nicht klappt: macht nichts, nächstes Jahr ist auch noch ein Jahr ;)

    Ich wünsche dir noch ein frohes neues Jahr und ein tolles restliches Wochenende
    Liebste Grüße
    Vanessa

    www.cashmerebow.com

    AntwortenLöschen
  7. Deine Vorsätze sind super, schmunzeln musste ich, weil du zunehmen möchtest. Sonst hört man immer das Gegenteil. Das du das mit deiner Ernährung geschafft hast, absoluter Respekt. Ich wünsche dir ein erfolgreiches und glückliches Jahr und natürlich ein schönes We. Lg Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Ein wirklich toller Post liebe Laura (schöner Name, nur mal so nebenbei ;D) - ich selbst habe mir keine Vorsätze aufgelistet, ich kann mich einfach nicht daran halten und gehe lieber blind ins neue Jahr und lass alles auf mich zukommen. Aber ich möchte dieses Jahr auf jeden Fall viel mehr Sport machen :)

    Laura | www.misspoupette.de

    AntwortenLöschen
  9. Rohvegan möchtest du essen? :o Ich könnte das nicht. Ich habe auch einige Zeit vegan gelebt und bin jetzt (schande über mich) Flexiganerin. Respekt!
    Liebe Grüße
    Sarah von https://mademoisellemuffin.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  10. Klasse Blog, echt toll <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  11. Hey meine Liebe !
    Das sind wirklich sehr viele Vorsätze
    aber sie sind wirklich Sinnvoll..
    Gerade dein erster Vorsatz mit deinem
    Abitur und da wünsche ich dir wirklich viel Glück!
    Der Vorsatz mit dem Sport nehme ich mir jedes Jahr vor
    und dieses Jahr melde ich mich auch im Fitnessstudio an:)

    Ich finde dein Blog sehr interessant und würde mich über
    ein gegen follow freuen

    Ich wünsche dir noch ein schönes wochenende
    Lg Charlene

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, sowie Lob und Verbesserungsvorschläge sind gern erwünscht. Beleidigungen werden jedoch gelöscht.

Auto Post Signature

Auto Post  Signature