Powered by Blogger.

THE POWER OF OIL

Halli Hallo meine Lieben,

heute soll es um meine größte und tollste Neuentdeckung gehen.
Und zwar habe ich in den vergangenen Monaten besonders Öle für mich entdeckt und möchte dies nun endlich mit euch teilen! Egal ob Gesichts- oder Duschöl ich möchte keines mehr missen.
Lange habe ich mit trockener, spannender Haut und sogar Neurodermitis zu kämpfen gemacht, doch dies gehört nun endlich der Vergangenheit an ..


TEEBAUMÖL


Teebaumöl ist ein kleiner 'Alles'könner!
Er wirkt desinfizierend und somit wunderbar gegen Pickelchen und kleine Wunden.
Außerdem ist er vor allem im Winter der Retter für die Haare schlechten, da er ebenso Schuppen/trockener Kopfhaut den Kampf ansagt!

Bei der Anwendung im Gesicht, empfehle ich nach der Reinigung ein paar Tropfen auf ein Watteau zu geben  und das Gesicht damit abzutupfen. Ihr habt keine Watteaus zur Hand? Auch gar kein Problem, denn ebenso gut kann man die Tropfen in die Gesichtscreme untermischen und in das Gesicht einmassieren! 

Teebaumöl erhaltet ihr in jedem Drogerie aber auch Supermarkt der Kostenpunkt liegt bei ca. 3€



Schaut doch auch einmal bei dem lieben Samuel vorbei! Er hat dem guten Teebaumöl einen wahnsinnig wissenswerten Beitrag gewidmet, der ausgesprochen lesenswert ist! SAMUELS BEITRAG .


Gesichtsöl



Dieses Gesichtsöl von Alverde (DM) habe ich euch bereits im letzten DM Haul (hier) vorgestellt und in den höchsten Tönen gelobt. Und ich muss sagen desto öfter ich es verwende, umso lieber habe ich es tatsächlich. Meine Gesichtshaut ist wahnsinnig weich geworden und wirklich langzeitig mit Feuchtigkeit versorgt, sodass ich nicht das Gefühl habe es wirklich regelmäßig verwenden zu müssen um das Ergebnis langzeitig beibehalten zu müssen. Ich finde es immer am Wichtigsten, dass man eine Langzeitwirkung erzielt und eben die Haut nicht von einem Produkt abhängig macht. Außerdem ist anzumerken, dass ich mich sogar direkt nach verwenden des Öls schminke und null Probleme auftreten, was das Nachfetten sowie den Glanz der Haut anbelangen!



Duschöl




Unendlich viel habe ich ausprobiert. Über herkömmliche Bodylotions, sowie ärztliche Texturen und Tinkturen ... Nichts hat geholfen. Und doch war die Lösung des Problems so einfach! Duschöl ...
Ich bin ein Mensch der für sein Leben gern heiß duscht.. Es ist nicht nur entspannend sondern auch schmerzlindernd, was die Verspannungen im Nacken und Rücken angeht. Dieses heiße Duschen zieht eben nun eimal trockene Haut nach sich... Als meine Mama dieses Duschöl vom Discounter mit Heim brachte belächelte ich sie Anfangs ... ABER! Es ist einfach der Wahnsinn es ist serhr ergiebig sowie tiefenwirksam! Die Haut fühlt sich weich und tief mit Feuchtigkeit versorgt an! I love it!




Körperöl




Dieses, meiner Meinung nach wirklich hochwertig ausschauende, Körperöl habe ich in der GreenBox Edition der Pink Box erhalten. Anfangs traute ich mich gar nicht es zu verwenden, da ich dachte stundenlang warten zu müssen vor ich mich dann anziehe. Ich befürchtete in dem Moment einfach einen Fettfilm an der Kleidung zu verursachen .. Nichts da! Dieses Körperöl zieht extrem schnell ein hat einen wunderbaren neutralen, pflegend-reinen Geruch/Duft. Ein Pumpstoß reicht für die Beine aus, was das Produkt als wirklich ergiebig dastehen lässt! Ich bin hin und weg und möchte am liebsten, dass es niemals leer gehen mag ...



Haaröl



Und was natürlich auf gar keinen Fall fehlen darf ist es euch ein Haaröl vorzustellen. Ohne einem Haaröl wäre dieser Post einfach unvollständig. Auch bei Haarölen habe ich oft und lange serumprobiert und schon von sehr teuer bis günstig alles mögliche durchprobiert. Jedoch bin ich immer und immer wieder bei diesem von Bale (DM) gelandet. Mit seinen 2,45€ gehört es zu den wirklich günstigen Varianten. Ebenso ist das Produkt wahnsinnig ergiebig, sodass ich bei regelmäßiger Verwendung 2-3x in der Woche (nach dem Haarewaschen) und circa 2x extrem pro Woche .. Bei je 2 Pumpstößen mehr als ein halbes Jahr mit dem Produkt hinhalte. Aus diesem Grund ist das Produkt schon wirklich erstklassig. Jedoch pflegt es die Haare nicht nur, es versieget sie und beugt Spliss vor, zu dem habe ich das Gefühl, dass das Produkt ebenso bereits vorhanden Spliss schafft zu reparieren auch wenn es vom Hersteller nicht angepriesen wird (:



--------------------------------


Ps: Habt ihr bereits Erfahrungen mit den verschiedensten Ölen gemacht oder auf welche Produkte schwört ihr am Liebsten? Ich hoffe der Post at euch Gefallen und freue mich auf euer Feedback!



xx, Laura :*

Kommentare

  1. Ich liebe Öle, weil sie super pflegen und es für jeden Haut- & Haartyp das passende gibt :-)

    www.uneprisedeluxe.com
    https://www.facebook.com/UnePriseDeLuxe/

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, das Alverde Gesichtsöl muss ich mir unbedingt kaufen. Das würde meiner Haut sicher gut tun. Hab ein schönes We. Lg Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Das Balea Öl nutze ich auch für meine Haare und bin begeistert. LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann das Weleda Wildrosenoel und das Kneipp Duschoel Schönheitsgeheimnis empfehlen. Auch das Kneipp Hautoel Schönheitsgeheimnis ist super.
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    http://OrangeCosmetics.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Blogpost.
    Ich hab das Haaröl von Balea und bin so zufrieden damit.
    Es riecht sehr gut und pflegt die HHaare und macht sie sehr geschmeidig.

    InLove,
    Ayat von www.Flashyurface.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe auch das Gesichtsöl von Alverde! Bei mir gibt's außerdem auch ein paar Beiträge über Öle :)
    vanessa-charlotte.wix.com/ilovehair

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe auch das Alverde Gesichtsöl ! Bei mir gibt's auch ein paar Beiträge über Öle :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, sowie Lob und Verbesserungsvorschläge sind gern erwünscht. Beleidigungen werden jedoch gelöscht.