Powered by Blogger.

BERLIN TRIP #2 [ DIARY ] ›› what we did ››

Halli Hallo meine Hübschen ♥
Wie ihr vielleicht wisst habe ich die Tage von Montag bis Mittwoch in Berlin verbracht.
Ein Post mit den Bildern aus Berlin ist auch bereits gestern online gegangen, jedoch konntet ihr aus diesem nicht so wirklich viel entnehmen, so dass ich euch heute darüber berichten möchte, was wir denn nun unternommen haben etc. Habt Spaß und falls ihr Fragen habt, stellt mir diese doch bitte in den Kommentaren :*

xoxo, Laura


Dienstagabend auf der Suche nach etwas Essbarem -
 Potsdamer Platz  - C&A Schaufenster (Mall of Berlin)

Dienstag gegen 10:00 Uhr ging es los in das Museum für Fotografie -
es hat uns wirklich gut dort gefallen, schade fanden wir jedoch, dass die  Standardaustellung
umgebaut wurde :(


Dienstag 15:45 Uhr unser Date beim 'weißen Gott'.
Spaß beiseite, mein bester Freund vereinbarte sich am Abend zuvor einen Termin zum 
Probetragen der neuen AppleWatch. Sehr freundlicher Service, wie gewohnt eben :p
Zwischendurch waren wir in Steglitz. Also bei Primark und so ein bisschen bummeln.
Zum Mittag gab es Mc Donald's. Pommes gehen immer ;)

Anschließend holten wir uns eine kleine Stärkung für zwischendurch bei Starbucks.
Wie froh ich doch bin, dass der VerryBerry im Standardsortiment aufgenommen wurde :)
Den restlichen Nachmittag verbrachten wir dann auf dem Ku'Damm und bummelten von
einem Laden zum Nächsten. Ich bin ja noch immer verblüfft von dem Durchhaltevermögen 
meines besten Freundes :DD


Wie bereits erwähnt waren wir in diversen Läden und auch einiges durfte mit mir mit :p
Mall of Berlin / American Apparel  / Zara 

Frühstück im Hotel (B&B Hotel Potsdamer Straße ) - 
Abendessen in einem australischen Restaurant -
Starbucks Potsdamer Platz 

Super süße Idee  - Potsdamer Platz - ein Stück der Mauer - ganz viele Chewing Gums 
Seht ihr meinen?? :bb

Ich lieeeeeebe U-Bahn fahren - so unkompliziert und schnell ♥♥♥

Photo Booth im Urban Outfitters - Random Pic - *obercoole Tapete im Hotelzimmer 
- einfach typisch Berlin - 




Keine Kommentare

Konstruktive Kritik, sowie Lob und Verbesserungsvorschläge sind gern erwünscht. Beleidigungen werden jedoch gelöscht.